Keitum fehlen Konzepte.

Keitum fehlen Konzepte.
Das neue Verkehrskonzept sollte neben einer modernen Straßenbeleuchtung (Steckdose für Weihnachtsbeleuchtung), ein neues Konzept für die Weiterentwicklung der Fahrrad- und Fußgängerwege beinhalten.

Des Weiteren wären weitere Konzepte zum Thema Grünraum (Pflege, Aufmerksamkeit), Wohnraum (für Sylter) und Müllentsorgung von Nöten.

Zusätzlich sollten die bestehenden Gebäude und Sehenswürdigkeiten besser erklärt und in einem Konzept für die Touristen attraktiver gemacht werden.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *